Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7240
User Bewertungen

Karottenaufstrich

Karotten schälen und in kleine Stücke schneiden; Karottenstücke in 30 g Butter weich dünsten; noch heiß mit dem Stabmixer pürieren und erkalten lassen; restliche Butter auf Handwärme bringen und mit dem Dotter sehr schaumig rühren.

Kochen & Küche März 2000

Beschreibung der Zubereitung

Für den Karottenaufstrich die Karotten schälen und in kleine Stücke schneiden; Karottenstücke in 30 g Butter weich dünsten; noch heiß mit dem Stabmixer pürieren und erkalten lassen; restliche Butter auf Handwärme bringen und mit dem Dotter sehr schaumig rühren.
Karottenpüree löffelweise unter die Butter ziehen; mit Salz, weißem Pfeffer, Zitronensaft und Sojasauce würzen und glatt verrühren; falls das Karottenpüree gerinnen sollte, wieder erwärmen und nochmals aufschlagen; abschließend nach Geschmack nachwürzen.
Der Karottenaufstrich schmeckt besonders gut auf getoastetem Weißbrot.

Kommentare