Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8319
User Bewertungen

Karottensuppe mit Speck und Zwiebel

Die Karotten waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden; Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden; den Speck von der Schwarte trennen und in kleine Würfel schneiden.

Kochen & Küche Mai 2002

Beschreibung der Zubereitung

Für die Karottensuppe mit Speck und Zwiebel die Karotten waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden; Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden; den Speck von der Schwarte trennen und in kleine Würfel schneiden.

Die Butter in einem geräumigen Topf erhitzen; Speck und Zwiebel beifügen und goldgelb rösten; die Karotten zugeben und etwas mitrösten lassen; mit Salz, Pfeffer und Safran würzen und mit der kalten Rindsuppe aufgießen; bei geringer Hitze langsam etwa 20 Minuten köcheln lassen; zuletzt mit dem Sherry verfeinern. Vor dem Servieren die Karottensuppe mit Speck und Zwiebel mit Schnittlauchröllchen bestreuen. 

Kommentare