Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7787
User Bewertungen

Karpfen in Biersauce

Zubereitung: Vom Karpfen mit Messer und Schere Kopf und Schwanzflosse abtrennen. Karpfen innen salzen und kühl stellen. Mohrrübe, Sellerie, Petersielwurzel putzen und in Scheiben schneiden. Karpfenkopf und -schwanz mit dem Gemüse und den Gewürzen in den Bräter geben. Essig und Bier zugießen, alles aufkochen und 5 Min. köcheln lassen.

Köstlichkeit aus heimischen Gewässern

Beschreibung der Zubereitung

Für den Karpfen in Biersauce vom Karpfen mit Messer und Schere Kopf und Schwanzflosse abtrennen. Karpfen innen salzen und kühl stellen. Mohrrübe, Sellerie, Petersielwurzel putzen und in Scheiben schneiden. Karpfenkopf und -schwanz mit dem Gemüse und den Gewürzen in den Bräter geben. Essig und Bier zugießen, alles aufkochen und 5 Min. köcheln lassen. Kopf und Schwanz aus dem Sud nehmen, Karpfenstück einlegen und bei milder Hitze 30 Min. kochen. Mit Pfeffer, Salz, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Karpfen auf einer Platte anrichten, mit der Sauce übergießen und den Karpfen in Biersauce servieren.

Hilfsmittel: Kochmesser, Küchenschere, Bräter mit Deckel, Fischheber, Raspel, Servierplatte

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
1500
Kohlenhydrat-Gehalt g
Cholesterin-Gehalt mg
Fett-Gehalt g
Ballaststoff-Gehalt g
Protein-Gehalt g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten

Kommentare