Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14527
User Bewertungen

Kartoffel-Pfanne

Die Kartoffeln waschen, schälen, evtl. halbieren und in wenig Salzwasser in ca. 20 Minuten garkochen. Anschließend abgießen, abdampfen und abkühlen lassen. Inzwischen die Zwiebeln abziehen und achteln. Den Paprika waschen, vierteln, vom Stielansatz, Kerngehäuse und Trennhäuten befreien und in Streifen schneiden. Die abgekühlten Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden.

Beschreibung der Zubereitung

Die Kartoffeln waschen, schälen, evtl. halbieren und in wenig Salzwasser in ca. 20 Minuten garkochen. Anschließend abgießen, abdampfen und abkühlen lassen. Inzwischen die Zwiebeln abziehen und achteln. Den Paprika waschen, vierteln, vom Stielansatz, Kerngehäuse und Trennhäuten befreien und in Streifen schneiden. Die abgekühlten Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Die Butter mit dem Öl in einer Pfanne erhitzen, das vorbereitete Gemüse hineingeben und kurz anbraten. Mit Senf, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und etwas Zucker würzen. Den in Streifen geschnittenen Aufschnitt und das Sauerkraut unterheben und die Brühe angießen. Bedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten schmoren, dabei hin und wieder vorsichtig wenden. Mit den Schnittlauchröllchen bestreut in der Pfanne oder auf Teller servieren.

Kommentare