Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15010
User Bewertungen

Kartoffelpuffer nach Bauernart

Kartoffeln schälen und grob reiben - sobald sich in der Schüssel Kartoffel- wasser absetzt, 2-3 EL abfüllen. Ei, Grieß, Mehl, Majoran, feingehackte Zwiebel, Salz u.Pfeffer unter den Kartoffelteig mischen. Backblech mit Schmalz einfetten und den Teig ca. 2 cm dick daraufstreichen. Speck in dünne Scheiben schneiden und den Teig damit blegen. Bei 200 Grad etwa 45-60 Minuten backen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Kartoffelpuffer nach Bauernart die Kartoffeln schälen und grob reiben - sobald sich in der Schüssel Kartoffel- wasser absetzt, 2-3 EL abfüllen. Ei, Grieß, Mehl, Majoran, feingehackte Zwiebel, Salz u.Pfeffer unter den Kartoffelteig mischen. Backblech mit Schmalz einfetten und den Teig ca. 2 cm dick daraufstreichen. Speck in dünne Scheiben schneiden und den Teig damit blegen. Bei 200 Grad die Kartoffelpuffer nach Bauernart etwa 45-60 Minuten backen.

Kommentare