Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7878
User Bewertungen

Kastanien-Buchweizen-Kroketten

Kastanien, Buchweizenmehl, 1 Ei, Vanillezucker, Staubzucker, Zimt, Semmelbrösel, Ingwer, Rum, Salz und Zitronensaft zu einer Masse verrühren. Mit nassen Händen daumendicke Kroketten formen, in versprudeltes Ei tauchen und in den Semmelbröseln wälzen.

Delikate Süßspeisen

Beschreibung der Zubereitung

Für die Kastanien-Buchweizen-Kroketten Kastanien, Buchweizenmehl, 1 Ei, Vanillezucker, Staubzucker, Zimt, Semmelbrösel, Ingwer, Rum, Salz und Zitronensaft zu einer Masse verrühren. Mit nassen Händen daumendicke Kroketten formen, in versprudeltes Ei tauchen und in den Semmelbröseln wälzen.

Eine Pfanne erhitzen, Öl hineingeben und heiß werden lassen, die Kroketten goldgelb backen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Tipp Dazu paßt am besten Pflaumenkompott. Die Kastanien-Buchweizen-Kroketten schmecken auch kalt ganz köstlich - eine gesunde, süße Nascherei für zwischendurch.

Kommentare