Direkt zum Inhalt
User Bewertungen

Kastanien-Erdäpfelknödel

(50 Min. ohne Koch- und Bratzeit)

Für die Kastanien-Erdäpfelknödel Erdäpfel waschen und mit der Schale weich kochen, abseihen, kurz ausdampfen lassen, danach schälen und sofort durch eine Erdäpfelpresse in eine Schüssel drücken.

Kastanien-Eräpfelknödel mit Wildenten-G´schnetzeltem. Dieses Gericht lässt sich gut vorkochen und bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren oder einfrieren.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Kastanien-Erdäpfelknödel Erdäpfel waschen und mit der Schale weich kochen, abseihen, kurz ausdampfen lassen, danach schälen und sofort durch eine Erdäpfelpresse in eine Schüssel drücken.

Mehl, Ei und Dotter dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen, am besten mit der Hand die Masse zu einem glatten Teig verarbeiten, kurz rasten lassen.

Kastanien in eine Schüssel bröseln, eingeweichte Rosinen mit der Flüssigkeit dazugeben und gut verkneten, aus der Masse 8 Kugeln formen.

Erdäpfelteig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, daraus eine Rolle formen und diese in 8 Stücke teilen, flach drücken, mit einer Kastanienkugel füllen und den Teig rundum gut verschließen.

Knödel in kochendes Salzwasser einlegen, warten, bis sie an der Oberfläche schwimmen, danach ca. 20 Minuten bei offenem Deckel ziehen lassen.

Für das G´schnetzelte Fett von den Wildentenbrüsten entfernen (für Suppen oder Fonds verwenden) und Fleisch in dünne Blättchen schneiden, Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch dazugeben und einige Minuten unter ständigem Umrühren rösten, aus der Pfanne in eine Schüssel geben und warm stellen.

In dieselbe Pfanne Butter zum Schmelzen geben, geputztes und in kleine Würfel geschnittenes Gemüse in die Pfanne geben und auf höchster Stufe rösten.

Fleisch mit den Saft dazugeben, umrühren und mit dem Fond aufgießen, würzen und zum Kochen bringen, danach die Hitze reduzieren und fertig köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist, abschmecken.

Knödel mit einem Gitterschöpfer aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und die Kastanien-Erdäpfelknödel mit dem G’schnetzelten anrichten.

Rezept: Kochen und Küche November 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
791
Kohlenhydrat-Gehalt
58.8
g
Cholesterin-Gehalt
330
mg
Fett-Gehalt
40.4
g
Ballaststoff-Gehalt
10.1
g
Protein-Gehalt
47.2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4.5

Kommentare