Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8674
User Bewertungen

Kirschenstrudel mit Nüssen

1. Strudelteig ca. 10 Min. vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen. 2. Backrohr auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen. 3. Semmelbrösel und Nüsse in Butter oder Margarine leicht anrösten, etwas abkühlen lassen. Vorsichtig mit den Kirschen vermengen. 4. Die Hälfte der Kirschenfülle auf das untere Teigdrittel verteilen und mit Zucker und Zimt bestreuen.

Beschreibung der Zubereitung

1. Für den Kirschenstrudel mit Nüssen den Strudelteig ca. 10 Min. vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen.

2. Backrohr auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

3. Semmelbrösel und Nüsse in Butter oder Margarine leicht anrösten, etwas abkühlen lassen. Vorsichtig mit den Kirschen vermengen.

4. Die Hälfte der Kirschenfülle auf das untere Teigdrittel verteilen und mit Zucker und Zimt bestreuen.

5. Seitenränder einschlagen, Strudel mit Hilfe des Küchentuches eng einrollen und mit der Nahtseite nach unten in eine befettete Kastenform legen. Mit zerlassener Butter oder Margarine bestreichen.

6. Im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene ca. 20 Min. goldgelb backen.

7. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen. Zubereitungszeit: 15 - 20 Min. Backzeit: Ober-/Unterhitze: 180° C, ca. 20 Min. Heißluftofen: 170° C

Tipp: Wenn Sie die Kirschenstrudel mit Nüssen nach dem Backen mit zerlassener Butter bestreichen und mit einem trockenen Geschirrtuch für 3 Min. abdecken, wird die Teigoberfläche noch geschmeidiger!

Kommentare