Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10367
User Bewertungen

Kirschtorte mit Mandelmakronen

(40 Min., Wartezeit ca. 5 Std.) Für den Tortenboden Mandelmakronen in einen Plastikbeutel geben, verschließen und mit dem Rollholz zerdrücken, die Brösel in eine Schüssel geben und mit der Butter verkneten, diese Masse ca. 30 Minuten anziehen lassen.

Kochen & Küche Juni 2012

Beschreibung der Zubereitung

(Wartezeit ca. 5 Std.) Für die Kirschtorte mit Mandelmakronen Mandelmakronen in einen Plastikbeutel geben, verschließen und mit dem Rollholz zerdrücken, die Brösel in eine Schüssel geben und mit der Butter verkneten, diese Masse ca. 30 Minuten anziehen lassen.

Danach die Masse in die mit Klarsichtfolie ausgelegte Tortenspringform geben und am Boden möglichst eben verteilen, gut festdrücken und 60 Minuten kalt stellen. Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Eier trennen, Eiklar steif schlagen, dabei die Hälfte des Kristallzuckers einrieseln lassen. Eidotter mit dem restlichen Kristallzucker verrühren, Topfen, Joghurt, Zitronensaft und -schale unterrühren, Gelatine gut ausdrücken, in einem Wasserbad auflösen und in die Masse einarbeiten. Eischnee und Kirschen unter die Creme heben, diese auf den vorbereiteten Tortenboden in der Springform füllen, glatt streichen und 4 Stunden kalt stellen.

Danach die Kirschtorte mit Mandelmakronen aus der Form lösen, Folie entfernen und die Torte mit Kirschen, Pistazien und Zitronenmelissenblättern garnieren.

genussvoll

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
215
Kohlenhydrat-Gehalt
17,7
g
Cholesterin-Gehalt
53.1
mg
Fett-Gehalt
12.1
g
Ballaststoff-Gehalt
1.5
g
Protein-Gehalt
8.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.5

Kommentare