Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 12350
User Bewertungen

Knackig gefüllte Palatschinken mit Lachs

Zubereitung (ca. 40 Min.)
Für den Teig für die knackig gefüllte Palatschinken mit Lachs das Mehl in eine passende Schüssel geben, Milch dazugießen
und mit dem Schneebesen glatt rühren, Eier dazugeben, würzen, gut vermengen.

und selbstgemachtem Paradeiserpesto zum Bestreichen der Pfannkuchen.

Räucherlachspalatschinken

Beschreibung der Zubereitung

Zubereitung
Für den Teig für die knackig gefüllte Palatschinken mit Lachs das Mehl in eine passende Schüssel geben, Milch dazugießen
und mit dem Schneebesen glatt rühren, Eier dazugeben, würzen, gut vermengen.
Etwas Öl in einer Pfanne mit 22 cm Durchmesser erhitzen und aus dem Teig vier Palatschinken backen, die Palatschinken auf der Arbeitsfläche auflegen und die obere Hälfte mit etwas Paradeiser- Pesto bestreichen.
Brüsseler Spitzen, Spinatblätter und Lachs darauf verteilen, Palatschinken zusammenlegen und mit dem restlichen Pesto und mit Oliven garnieren, die knackig gefüllte Palatschinken mit Lachs warm oder kalt servieren.

* Für selbst gemachtes Paradeiserpesto ca. 200 g getrocknete Paradeiser klein schneiden, mit 60 g Mandeln, 60 g Pinienkernen, 80 g fein geriebenem Parmesan, Salz, Pfeffer und Basilikum nach Belieben im Standmixer fein purieren, ca. 150 ml natives Olivenöl zugeben, vermischen und in einem Glas verschlossen aufbewahren.
Statt dem Paradeiserpesto passt zu den Palatschinken auch eine Paradeisersalsa.

für Diabetiker geeignet
ballaststoffreich
cholesterinarm
reich an Kalzium
reich an Eisen
reich an Zink
reich an Omega-3-Fettsäuren

Kochen & Küche August 2016

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
536
Kohlenhydrat-Gehalt
36.4
g
Cholesterin-Gehalt
144
mg
Fett-Gehalt
31.5
g
Ballaststoff-Gehalt
4.5
g
Protein-Gehalt
32.2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3.3

Kommentare