Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7015
User Bewertungen

Knackiger Sommersalat

Joghurt, Zitronensaft und Obers verrühren; mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen; Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden; ein wenig vom Schnittlauch zum Garnieren beiseite geben; restlichen Schnittlauch in die Salatsauce rühren; Eisbergsalat putzen, waschen, in gefällige Stücke zerpflücken und gut abtropfen lassen.

Kochen & Küche Juli 1999

Beschreibung der Zubereitung

Für den knackigen Sommersalat Joghurt, Zitronensaft und Obers verrühren; mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen; Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden; ein wenig vom Schnittlauch zum Garnieren beiseite geben; restlichen Schnittlauch in die Salatsauce rühren; Eisbergsalat putzen, waschen, in gefällige Stücke zerpflücken und gut abtropfen lassen.

Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden; Radieschen putzen, waschen und vierteln; Käse in etwa 5 mm dicke Stifte schneiden; Salat, Gurke, Radieschen und Käse in einer geeigneten Schüssel vermengen; Salatmarinade über den Salat gießen und vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen. Zu diesem knackigen Sommersalat passt ofenfrisches Brot.

Kommentare