Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9032
User Bewertungen

Knusprige Zwiebelblüten

Mayonnaise und Sauerrahm glatt verrühren; Knoblauch schälen, pressen und in die Mayonnaise-Sauerrahm-Mischung mengen; mit Salz und Cayennepfeffer würzen; Petersilie waschen, hacken und unterrühren; Zwiebel schälen und mit einem Messer vom Blütenansatz bis kurz vor dem Wurzelansatz mehrere Male einschneiden.

Kochen & Küche Oktober 2000

Beschreibung der Zubereitung

Für die knusprigen Zwiebelblüten Mayonnaise und Sauerrahm glatt verrühren; Knoblauch schälen, pressen und in die Mayonnaise-Sauerrahm-Mischung mengen; mit Salz und Cayennepfeffer würzen; Petersilie waschen, hacken und unterrühren; Zwiebel schälen und mit einem Messer vom Blütenansatz bis kurz vor dem Wurzelansatz mehrere Male einschneiden.

Zwiebel in kochendem Salzwasser 2 - 4 Minuten blanchieren; danach abschrecken und trockentupfen; Fett in der Fritteuse auf 180° Grad erhitzen; 100 g Mehl und etwas Salz mit soviel kaltem Wasser verrühren, bis ein dicker Backteig entsteht; Zwiebel mit restlichem Mehl bestauben und in den Teig tauchen; nacheinander im heißen Frittierfett ca. 5 Minuten goldbraun ausbacken.

 Auf Küchenpapier abtropfen lassen; den Wurzelansatz in der Mitte ausstechen; Zwiebeln auf Tellern anrichten; vorbereitete Salatblätter mit je 1 Esslöffel Kräutercreme und Chilisauce garnieren. Die knusprigen Zwiebelblüten servieren.

Kommentare