Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6540
User Bewertungen

Kohlsalat mit geröstetem Speck

Kohl waschen und die äußeren welken Blätter sowie die groben Blattstiele entfernen; Kohlblätter in 2 cm breite Streifen schneiden. In einem geeigneten Topf reichlich Salzwasser mit Kümmel zum Kochen bringen; Weinessig beifügen, den Kohl zugeben und kernigweich kochen; danach den Kohl in einem Sieb abtropfen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Schüssel anrichten und warmstellen.

Kochen & Küche Februar 1998

Beschreibung der Zubereitung

Für den Kohlsalat mit geröstetem Speck den Kohl waschen und die äußeren welken Blätter sowie die groben Blattstiele entfernen; Kohlblätter in 2 cm breite Streifen schneiden. In einem geeigneten Topf reichlich Salzwasser mit Kümmel zum Kochen bringen; Weinessig beifügen, den Kohl zugeben und kernigweich kochen; danach den Kohl in einem Sieb abtropfen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Schüssel anrichten und warmstellen. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.

Speck von der Schwarte schneiden und in kleine Würfel schneiden; Speckwürfel in einer Pfanne auslassen und goldgelb rösten; Knoblauch beifügen, kurz mitrösten und dann über den Kohl gießen. Weinessig ebenfalls in einer Pfanne erhitzen, über den Kohlsalat gießen und leicht untermengen. Den Kohlsalat mit geröstetem Speck noch warm servieren.

Kommentare