Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16222
User Bewertungen

Kohlsuppe mit Speck und Linsen

(20 Min., Kochzeit 30 Min.)

  • Die Linsen einweichen (Berglinsen über Nacht, rote Linsen müssen nicht eingeweicht werden) und kernig kochen.
  • Den Kohlkopf entstielen, waschen und im kalten Wasser mit Salz, Pfeffer und Kümmel weich kochen, danach mit dem Kochsud in einer Küchenmaschine fein aufmixen und wieder in den Topf zurückgeben.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Kohlsuppe mit Speck und Linsen die Linsen einweichen (Berglinsen über Nacht, rote Linsen müssen nicht eingeweicht werden) und kernig kochen.

Den Kohlkopf entstielen, waschen und im kalten Wasser mit Salz, Pfeffer und Kümmel weich kochen, danach mit dem Kochsud in einer Küchenmaschine fein aufmixen und wieder in den Topf zurückgeben.

Den Speck in kleine Würfel schneiden, kurz in einer heißen Pfanne ohne Fettzugabe anrösten und dann zur Suppe geben.

Anschließend Linsen und Crème fraîche einrühren und, falls erforderlich, nochmals würzen.

Danach die Kohlsuppe mit Speck und Linsen  in vorgewärmte Teller gießen und servieren.

Kommentare