Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9931
User Bewertungen

Kokos-Crème brûlée mit Litschi-Himbeer-Ragout

(20 Min., Wartezeit 3–4 Std.) Kokosmilch, Obers, Milch, Kristallzucker und Limettenschalen in einer Kasserolle bis zum Siedepunkt erhitzen, aber nicht kochen. Durch ein Sieb in eine Schüssel abseihen, überkühlen lassen und mit einem Schneebesen die Eidotter einrühren.

genussvoll, reich an Vitamin C, glutenfrei

Beschreibung der Zubereitung

(Wartezeit 3–4 Std.)

Kokosmilch, Obers, Milch, Kristallzucker und Limettenschalen in einer Kasserolle bis zum Siedepunkt erhitzen, aber nicht kochen. Durch ein Sieb in eine Schüssel abseihen, überkühlen lassen und mit einem Schneebesen die Eidotter einrühren. Masse in Tassen, Schalen oder Formen füllen und im Wasserbad im Backofen bei 90 °C 18–20 Minuten je nach Größe der Formen pochieren.

Danach im Kühlschrank 3–4 Stunden abkühlen lassen. Mit braunem Kristallzucker bestreuen und mit einem Gasbrenner karamellisieren. Für das Ragout die Litschis schälen, halbieren und entsteinen bzw. die Litschis aus der Dose abseihen, mit den verlesenen Himbeeren vermischen und mit Minzeblättern dekorieren (nach Wunsch kann man das Ragout grob oder fein mixen und zuckern oder mit Honig süßen).

Kochen & Küche Juli 2011

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
345
Kohlenhydrat-Gehalt
41.8
g
Cholesterin-Gehalt
336
mg
Fett-Gehalt
16.5
g
Ballaststoff-Gehalt
3.6
g
Protein-Gehalt
6.5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3

Kommentare