Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11191
User Bewertungen

Kokos-Orangenrisotto

(25 Min., Kochzeit ca. 20 Min.)
Die Orangen mit einem scharfen Messer schälen, filetieren, Saft auffangen und die Filets beiseitegeben.
2 EL Butter in einer geeigneten Kasserolle schmelzen, Reis dazugeben und kurz dünsten, mit dem Orangensaft ablöschen, Honig und Kokosette zugeben und vermischen.
Kokos-Orangenrisotto

Beschreibung der Zubereitung

Für das Kokos-Orangenrisotto die Orangen mit einem scharfen Messer schälen, filetieren, Saft auffangen und die Filets beiseitegeben. 2 EL Butter in einer geeigneten Kasserolle schmelzen, Reis dazugeben und kurz dünsten, mit dem Orangensaft ablöschen, Honig und Kokosette zugeben und vermischen.
Den Reis auf kleiner Flamme zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren nach und nach die Milch und das Obers zugeben (immer erst, wenn die Flüssigkeit vom Reis aufgenommen wurde, nachgießen).
Kurz vor dem Garwerden eine Handvoll Orangenfilets und die restliche Butter einrühren, abschmecken und das Kokos-Orangenrisotto mit den restlichen Orangenfilets garniert servieren.

genussvoll, glutenfrei, ballaststoffreich

Kochen und Küche Oktober 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
723
Kohlenhydrat-Gehalt
69.1
g
Cholesterin-Gehalt
96.5
mg
Fett-Gehalt
44.2
g
Ballaststoff-Gehalt
7.2
g
Protein-Gehalt
11.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
5.5

Kommentare