Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11176
User Bewertungen

Kräftiger Kürbis-Topf

(20 Min., Garzeit 50 Min.)
Geschältes, entkerntes Kürbisfleisch und Schweinsschulter mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebeln schälen und klein schneiden.
Das Butterschmalz in einem geeigneten Topf erhitzen, Zwiebeln darin anschwitzen.
Das Fleisch dazugeben und gut anbraten, Paradeiserwürfel hinzufügen, umrühren und mit der Suppe aufgießen,

für Diabetiker geeignet!

Kräftiger Kürbis-Topf

Beschreibung der Zubereitung

Für den kräftigen Kürbistopf geschältes, entkerntes Kürbisfleisch und Schweinsschulter mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebeln schälen und klein schneiden.
Das Butterschmalz in einem geeigneten Topf erhitzen, Zwiebeln darin anschwitzen.
Das Fleisch dazugeben und gut anbraten, Paradeiserwürfel hinzufügen, umrühren und mit der Suppe aufgießen, zum Kochen bringen und ca. 30 Minuten leise köcheln lassen.
Danach die geschälten, in Würfel geschnittenen Erdäpfel, klein gehackten Knoblauch und Majoran dazugeben und weitere 15–20 Minuten köcheln lassen, bis die Fleischstücke weich sind, erst dann die Kürbisstücke dazugeben und umrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten köcheln lassen, abschmecken und den kräftigen Kürbis-Topf nach Belieben mit Sauerrahm servieren.

für Diabetiker geeignet, glutenfrei, ballaststoffreich, reich an Eisen, reich an Zink

Kochen und Küche Oktober 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
492
Kohlenhydrat-Gehalt
27.5
g
Cholesterin-Gehalt
147
mg
Fett-Gehalt
23.7
g
Ballaststoff-Gehalt
5.2
g
Protein-Gehalt
41.0
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.5

Kommentare