Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16465
User Bewertungen

Kräuter-Vollkornpalatschinken

(40 Min.)
Für die Kräuter-Vollkornpalatschinken das Mehl und die Milch in einer geeigneten Schüssel mit einem Schneebesen glatt rühren, Eier, Salz und Kräuter einarbeiten und kurz rasten lassen.

Herzhafte Pilzpalatschinken

Beschreibung der Zubereitung

Für die Kräuter-Vollkornpalatschinken das Mehl und die Milch in einer geeigneten Schüssel mit einem Schneebesen glatt rühren, Eier, Salz und Kräuter einarbeiten und kurz rasten lassen.
In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen, ¼ des Teiges eingießen, anbacken, wenden und fertig backen, fortfahren, bis der ganze Teig aufgebraucht ist, die Palatschinken warm stellen.
Die Eierschwammerln putzen und je nach Größe klein schneiden, Butter erhitzen, Schwammerln zugeben und so lange rösten, bis das austretende Wasser verdunstet ist.
Danach fein geschnittene Zwiebel und fein gehackten Knoblauch zugeben und kurz mitrösten.
Crème fraîche und Obers einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen, einige Minuten schwach köcheln lassen, zum Schluss Petersilie zugeben und abschmecken.
4 Schälchen mit den Palatschinken auslegen, das Eierschwammerlragout darauf verteilen und heiß servieren.
Natürlich kann man die Palatschinken auch auf die übliche Weise mit dem Ragout füllen und die Kräuter-Vollkornpalatschinken  einrollen.

vegetarisch, saisonaler Genuss, für Diabetiker geeignet, fruktosearm, ballaststoffreich, reich an Eisen

Kochen und Küche Juli 2013

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
390
Kohlenhydrat-Gehalt
23.9
g
Cholesterin-Gehalt
164
mg
Fett-Gehalt
27.8
g
Ballaststoff-Gehalt
7.2
g
Protein-Gehalt
11.4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare