Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6921
User Bewertungen

Kräuterfleckerln mit Speck

Fleckerln in reichlich Salzwasser nicht zu weich kochen, kalt abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen; Kräuter waschen und fein hacken; Zwiebel schälen und fein schneiden; Speck von der Schwarte trennen und in kleine Würfel schneiden; Knoblauch schälen und fein hacken; Eier versprudeln; das Rohr auf 210 Grad vorheizen.

Kochen & Küche April 1999

Beschreibung der Zubereitung

Für die Kräuterfleckerln mit Speck Fleckerln in reichlich Salzwasser nicht zu weich kochen, kalt abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen; Kräuter waschen und fein hacken; Zwiebel schälen und fein schneiden; Speck von der Schwarte trennen und in kleine Würfel schneiden; Knoblauch schälen und fein hacken; Eier versprudeln; das Rohr auf 210 Grad vorheizen.

2 EL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen; Zwiebel darin leicht anrösten und überkühlen lassen; mit dem restlichen Öl eine Bratpfanne ausfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen; Fleckerln mit Speck, Zwiebel, Knoblauch und den Kräutern gut vermengen; mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen; Fleckerlgemisch in die Pfanne geben und mit den versprudelten Eiern übergießen; im Rohr 35 Minuten überbacken, bis die Oberfläche der Kräuterfleckerln mit Speck eine schöne Kruste bekommen hat.

Kommentare