Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10826
User Bewertungen

Krapfen aus dem Backofen

Krapfen ohne Frittieren

Diese Krapfen werden nicht im heißen Fett frittiert, sondern im Backrohr gebacken.

Beschreibung der Zubereitung

(Wartezeit 70 Min.,)
Für die Krapfen aus dem Backrohr das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde bilden, Germ hineinbröseln und mit 150 ml Milch und 1 EL Kristallzucker zu einem Dampfl verrühren, zugedeckt an einem warmen Ort 10 Minuten gehen lassen. Dann die restlichen Zutaten (bis auf 50 g Butter) zugeben und zu einem glatten Teig kneten, 25 Minuten zugedeckt gehen lassen.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 20 Portionen teilen und diese rund schleifen, auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Die restliche Butter zerlassen und die Krapfen damit bepinseln, im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 30 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, mit Marmelade füllen und auskühlen lassen.
Für die Glasur Staubzucker und Orangensaft glatt verrühren, leicht erwärmen und mit einem EL auf den Krapfen verteilen oder die Krapfen aus dem Backrohr damit beliebig verzieren.

Rezept: Kochen & Küche Februar 2014.

Kommentare