Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6101
User Bewertungen

Krautfleckerln

Für die Krautfleckerln aus dem Ei, 2/10 Liter Wasser, Mehl und Salz bereitet man einen Teig und läßt ihn rasten. Nun wird er ausgewalkt und zu Fleckerln geschnitten. Im Speck dünstet man eine feingehackte Zwiebel und Zucker gelb, gibt das feingehackte Kraut, Kümmel, Essig und Salz dazu und dünstet es weich. Vor dem Anrichten wird es mit den nicht zu weich gekochten Fleckerln gemischt und zu Tisch gebracht. Die Krautfleckerln servieren.

Aus Großmutters Küche

Beschreibung der Zubereitung

Für die Krautfleckerln aus dem Ei, 2/10 Liter Wasser, Mehl und Salz bereitet man einen Teig und läßt ihn rasten. Nun wird er ausgewalkt und zu Fleckerln geschnitten. Im Speck dünstet man eine feingehackte Zwiebel und Zucker gelb, gibt das feingehackte Kraut, Kümmel, Essig und Salz dazu und dünstet es weich. Vor dem Anrichten wird es mit den nicht zu weich gekochten Fleckerln gemischt und zu Tisch gebracht. Die Krautfleckerln servieren.

Kommentare