Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11690
User Bewertungen

Kriecherl-Pflaumen-Strudel aus Topfenblätterteig

(35 Min., Wartezeit 30 Min., Backzeit ca.

Beschreibung der Zubereitung

(Wartezeit 30 Min)

Für den Kriecherl-Pflaumen-Strudel aus Topfenblätterteig die Zutaten für den Teig zügig verkneten, zu einer Kugel formen und mit Frischhaltefolie zugedeckt für 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen. Für die Fülle die Früchte halbieren und entkernen, danach alle Zutaten in eine geeignete Schüssel geben und vermischen. Den Teig auf einem beschichteten Backpapier nicht zu dünn ausrollen, mit verquirltem Ei bestreichen.

Die Fülle in die Mitte geben und den Teig von beiden Seiten mit Hilfe des Backpapiers darüberschlagen, den Strudel nachdrehen, so dass der Schluss nach unten schaut. Den Strudel mit dem Papier auf ein Backblech legen, mit Ei bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 40 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, in gewünschte Portionen schneiden und den Kriecherl-Pflaumen-Strudel aus Topfenblätterteig mit Staubzucker bestreut servieren.

saisonaler Genuss • ballaststoffreich

Kochen & Küche September 2013

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
360
Kohlenhydrat-Gehalt
28.1
g
Cholesterin-Gehalt
70.8
mg
Fett-Gehalt
23.9
g
Ballaststoff-Gehalt
3.6
g
Protein-Gehalt
7.5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
1 Stück
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.5

Kommentare