Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19182
User Bewertungen

Krumme Krapfen

mit Käse und Speck

Herzhaftes Schmalzgebäck mit Käse und Speck. 

Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für die krummen Krapfen das Mehl durchsieben und mit dem geriebenen Käse  vermischen. Den Frühstücksspeck in hauchdünne Scheiben schneiden und danach fein hacken, gut unter die Mehl­Käse­ Mischung mengen. Die Eier sowie Salz und Pfeffer hinzufügen und alles  zu einem festen Teig verkneten.

 

Aus dem Teig fingerdicke Rollen formen (Bild 1), diese in gleichmäßig lange Stücke schneiden (ca. 7 cm lang) und  daraus kleine Kipferln formen (Bild 2). Die krummen Krapfen mithilfe eines Siebschöpfers in  das auf ca. 160 °C erhitzte FRIVISSA geben und die krummen Krapfen ca. 6 Minuten ausbacken, bis sie rundum gleichmäßig gebräunt sind.

 

Kochen & Küche 1 / 2020

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
335
Kohlenhydrat-Gehalt
18.3
g
Cholesterin-Gehalt
131
mg
Fett-Gehalt
22.6
g
Ballaststoff-Gehalt
0.6
g
Protein-Gehalt
15.3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.5

Kommentare