Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11937
User Bewertungen

Kümmelspäne

1 Die Butter mit Salz flaumig rühren, dann abwechselnd das mit Backpulver versiebte Mehl und die Milch unterrühren.

2 Den Teig gut durchkneten, messerrückendick ausrollen und in schmale Streifen radeln.

Knackige und leckere Spezialitäten für zwischendurch sind Kümmelspäne.

Beschreibung der Zubereitung

1 Für die Kümmelspäne die Butter mit Salz flaumig rühren, dann abwechselnd das mit Backpulver versiebte Mehl und die Milch unterrühren.

2 Den Teig gut durchkneten, messerrückendick ausrollen und in schmale Streifen radeln.

3 Die Streifen zu Spiralen drehen, mit Ei bestreichen, mit Kümmel bestreuen und die Kümmelspäne auf einem mit Backpapier belegten Backblech im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 °C etwa 12–15 Minuten backen.

 

Rezept: Kochen und Küche Januar 2016

Kommentare