Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9017
User Bewertungen

Kürbisfladen mit Kräutern auf türkische Art

Dazu passen beliebige Saucen wie Remoulade oder ein Kräuterdip.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Kürbisfladen mit Kräutern auf türkische Art Kürbis schälen, grob raspeln und salzen, danach vermischen und 10 Minuten stehen lassen, Zwiebeln schälen und hacken, Knoblauch schälen und fein hacken, Kräuter waschen und fein hacken, den Kürbis ausdrücken.
 
Kürbisraspel mit Eiern, Zwiebeln, Kräutern, Salz, Pfeffer und Knoblauch gut vermengen, sodann mit gesiebtem Mehl zu einem Teig verarbeiten, der Teig soll die Konsistenz eines Palatschinkenteiges aufweisen, in einer geräumigen Pfanne genügend Öl erhitzen, mit einem Löffel dünne, nicht zu kleine Fladen eingießen und diese beidseitig 4 - 6 Minuten zu schöner Farbe backen.
 
Danach herausnehmen und den Kürbisfladen mit Kräutern auf türkische Art auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

Kochen & Küche September 2000

Kommentare