Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8864
User Bewertungen

Kürbisgemüse mit Spiegeleiern

Den Kürbis waschen, schälen und in feine Streifen schneiden, die Zwiebel schälen und fein hacken, den Knoblauch schälen und fein hacken, den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden, die Petersilie waschen und fein hacken.
Die Butter in einem passenden Topf schmelzen lassen, das Mehl und die Zwiebel einrühren und anschwitzen lassen, mit Rindsuppe aufgießen, Sauerrahm

Beschreibung der Zubereitung

Für das Kürbisgemüse mit Spiegeleiern den Kürbis waschen, schälen und in feine Streifen schneiden, die Zwiebel schälen und fein hacken, den Knoblauch schälen und fein hacken, den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden, die Petersilie waschen und fein hacken.
Die Butter in einem passenden Topf schmelzen lassen, das Mehl und die Zwiebel einrühren und anschwitzen lassen, mit Rindsuppe aufgießen, Sauerrahm mit Obers versprudeln, einrühren und alles zu einer glatten Sauce verkochen lassen, danach die Kürbisstreifen zugeben und bei geringer Hitze 15 Minuten köcheln lassen.
Zuletzt mit Salz, Pfeffer, Schnittlauch, Petersilie und Knoblauch würzen, das Kürbisgemüse anrichten mit etwas Schnittlauch bestreuen und das Kürbisgemüse mit Spiegeleiern servieren.

Kochen & Küche September 2003

Kommentare