Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18451
User Bewertungen

Kürbisschichtkuchen

mit Blauschimmelkäse

Vegetarischer Kuchen mit Kürbis und Käse.

Foto: Mona Lorenz

Beschreibung der Zubereitung

Für den Kürbisschichtkuchen für den Teig die Jungzwiebeln putzen, der Länge nach halbieren und unter fließendem Wasser waschen, abtrocknen und in dünne Ringe schneiden, Knoblauch schälen und klein schneiden, Kürbiskerne klein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, die vorbereiteten Zutaten dazugeben und einige Minuten rösten, dann die Pfanne vom Herd nehmen und die Zwiebel-Knoblauch-Kürbiskern-Mischung auskühlen lassen.

 

Die Eier in einer Schüssel mit dem Schneebesen aufschlagen, Zwiebeln, Knoblauch und Kürbiskerne dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Das Mehl hinzufügen und gut untermischen, dann den Käse hineinbröseln und mit der Milch gut verrühren. Das Kürbisfleisch in dünne Scheiben schneiden oder hobeln und unter den Teig mischen.

 

Die Kuchenmasse in die befettete und bemehlte Form füllen (zwischendurch immer wieder glatt streichen) und im auf 180 °C vorgeheizten Backofen auf einem Rost auf mittlerer Schiene etwa 60 Minuten backen. Den fertigen Schichtkuchen aus dem Ofen nehmen, gut auskühlen lassen, erst dann aus der Form stürzen und den Kürbisschichtkuchen in beliebige Stücke schneiden.

 

Kochen & Küche September 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
304
Kohlenhydrat-Gehalt
22.6
g
Cholesterin-Gehalt
105
mg
Fett-Gehalt
18.3
g
Ballaststoff-Gehalt
3.1
g
Protein-Gehalt
13.8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1

Kommentare