Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 17463
User Bewertungen

Kürbistarte

Tarte mit Kürbis

Pumpkin Pie

Beschreibung der Zubereitung

Für die Kürbistarte die Eier mit Staubzucker, Butter und Salz mit dem Handmixer cremig rühren, das Mehl mit den Kürbiskernen vermischen und in die Eiermasse einarbeiten. Eine Tarteform mit Backpapier auslegen, die Masse einfüllen und bis zum Rand hinauf glatt streichen. Das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden und auf der Masse verteilen, im vorgeheizten Backofen bei 180 °C auf mittlerer Schiene 30 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

 
In der Zwischenzeit die geschroteten Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett leicht rösten und auskühlen lassen.
Eiklar mit Kristallzucker so lange mit dem Mixer steif schlagen, bis sich beim Eischnee Spitzen bilden.
Eischnee auf die Tarte geben, glatt streichen und mit den gerösteten Kürbiskernen bestreuen, die Tarte weitere 10 Minuten bei gleicher Hitze und Position fertig backen, aus dem Ofen nehmen und die Kürbistarte auskühlen lassen.

 

Kochen & Küche, September 2017

Kommentare