Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9435
User Bewertungen

Lachs auf Karotten und Schalotten mit Thymian-Rahm

Für das Gemüse die Karotten schälen und klein schneiden, zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten dünsten, dann abtropfen lassen, den Fond dabei auffangen. Knoblauch und Schalotten schälen und fein würfeln, Kräuter hacken.

energiearm (kalorienarm), für Diabetiker geeignet, cholesterinarm, ballaststoffreich, glutenfrei, reich an Omega-3-Fettsäuren

Foto: Werner Krug

Beschreibung der Zubereitung

Für den Lachs auf Karotten und Schalotten mit Thymian-Rahm für das Gemüse die Karotten schälen und klein schneiden, zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten dünsten, dann abtropfen lassen, den Fond dabei auffangen. Knoblauch und Schalotten schälen und fein würfeln, Kräuter hacken. Das Lachsfilet mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl von jeder Seite 2–3 Minuten braten, die Zitronenscheiben ebenfalls kurz im Bratfett wenden, beides herausnehmen, das Lachsfilet warm stellen. Knoblauch und Schalotten im Bratfett glasig dünsten, Karotten und Kräuter zufügen, mit 12–15 Esslöffel aufgefangenem Fond (vom Karottendünsten) ablöschen und den Sauerrahm einrühren. Sauce kurz aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer pikant würzen und mit dem Lachsfilet anrichten. Statt Lachs ist auch Scholle sehr gut geeignet. Fertig ist der Lachs auf Karotten und Schalotten mit Thymian-Rahm!

NFORMATION Lachs ist als Speisefisch zunehmend gefragt, daher wird er auch gezüchtet. Genießer schwärmen allerdings vom besonders schmackhaften Fleisch des Wildlachses.

Gesund genießen Februar 2011

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
398
Kohlenhydrat-Gehalt
12.3
g
Cholesterin-Gehalt
143
mg
Fett-Gehalt
25.0
g
Ballaststoff-Gehalt
5.8
g
Protein-Gehalt
29.7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare