Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 17425
User Bewertungen

Lachsfilet auf der Planke gegrillt

Fisch auf der Planke gegrillt

Beschreibung der Zubereitung

Für Lachsfilet auf der Planke gegrillt die Holzplanke mindestens 3 Stunden in Wasser einlegen. Für die Marinade alle Zutaten mit einem Stabmixer aufmixen und nach und nach das Olivenöl zugeben, bis eine glatte, dickflüssige Masse entsteht. Das Lachsfilet alle 2–4 cm bis zur Haut einschneiden. Vorsicht: nicht durchschneiden! Das Filet salzen und pfeffern, halbe dünne Limettenscheiben in die Schnitte stecken und anschließend mit der Senfmarinade satt bestreichen.

 

Die gewässerte Buchenplanke ca. 5 Minuten direkt über der Glut platzieren und aufheizen. Die Planke umdrehen, mit Öl bestreichen und das Lachsfilet darauf platzieren. Das Brett nun indirekt im Grill platzieren (neben der Glut). Garzeit ca. 25 Minuten. Die Senfmarinade sollte eine goldbraune Färbung aufweisen. Das Lachsfilet auf der Planke gegrillt servieren.

 

Aus dem Buch "Goli grillt Fisch & Meeresfrüchte"

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
638
Kohlenhydrat-Gehalt
7.7
g
Cholesterin-Gehalt
138
mg
Fett-Gehalt
46.7
g
Ballaststoff-Gehalt
88.8
g
Protein-Gehalt
47.7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare