Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14691
User Bewertungen

Lambadaschnitte

Eier und Zucker schaumig rühren, Mehl unterheben und bei 200-200 Grad ca. 12-15 Min.backen. Mit Cappy den Pudding zubereiten, aus- kühlen lassen und auf den Biskuitboden streichen. 1/2l Schlagobers mit Vanillezucker und 2 P.Sahnesteif schlagen (Nicht zu fest, sonst läßt er sich nicht über die Puddingcreme verteilen) Biskotten in Rum tauchen und darauf

Beschreibung der Zubereitung

Für die Lambadaschnitte die Eier und Zucker schaumig rühren, Mehl unterheben und bei 200-200 Grad ca. 12-15 Min.backen. Mit Cappy den Pudding zubereiten, aus- kühlen lassen und auf den Biskuitboden streichen. 1/2l Schlagobers mit Vanillezucker und 2 P.Sahnesteif schlagen (Nicht zu fest, sonst läßt er sich nicht über die Puddingcreme verteilen) Biskotten in Rum tauchen und darauf legen. Mit etwas erweichter Schokolade die Lambadaschnitte verziehren.

Kommentare