Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7049
User Bewertungen

Lammeintopf

mit getrockneten Marillen

Den Lammeintopf mit beliebigem Brot servieren.

Beschreibung der Zubereitung

Für dem Lammeintopf mit getrockneten Marillen die getrockneten Marillen in Streifen schneiden; Paprikaschoten waschen, halbieren, ausputzen und ebenfalls in Streifen schneiden; Zwiebeln schälen, halbieren und klein schneiden; das Fleisch von eventuellen Sehnen und Häutchen befreien und in etwa nussgroße Stücke schneiden.
In einer geeigneten Pfanne Butter erhitzen und das Fleisch darin zu schöner Farbe rösten; danach aus der Pfanne nehmen und warm stellen; im Bratrückstand die Zwiebeln hell anrösten; Marillen, Paprika, Pistazien und Gewürze beifügen und gut vermengen; das Fleisch wieder beifügen; mit Milch und Wasser aufgießen und zugedeckt, bei öfterem Umrühren, weich garen; wenn nötig noch etwas Wasser oder Milch nachgießen.
Vor dem Servieren den Lammeintopf mit getrockneten Marillen mit gehackten Pistazien bestreuen und mit beliebigem Brot servieren.

 

Kochen & Küche August 1999

Kommentare