Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18786
User Bewertungen

Lammkoteletts

geschmort mit Bärlauchnocken

Falls Nocken übrig bleiben, kann man sie einfrieren und nach dem Auftauen mit Butterbröseln und einem grünen Salat servieren.

Beschreibung der Zubereitung

• Für die Lammkoteletts geschmort mit Bärlauchnocken das Lammfleisch in ca. 2,5 cm dicke Scheiben schneiden, diese auf beiden Seiten salzen, pfeffern und mit Thymian einreiben.
• Das Öl in einem Schmortopf erhitzen, die Lammkoteletts darin scharf anbraten, wenden und auch die zweite Seite anbraten, aus dem Topf nehmen und warm stellen.
• Die Zwiebel schälen, in dünne Spalten schneiden, die Sellerieknolle schälen und in feine Streifen schneiden, beides im Bratenrückstand anrösten, den gepressten Knoblauch, das Paprikapulver und das Paradeisermark zugeben, kurz mitrösten und mit dem Most sowie mit dem Fond (bzw. der Suppe) aufgießen.
• Das Fleisch wieder dazugeben und den Deckel auf den Schmortopf geben, im auf 170 °C vorgeheizten Backofen ca. 1 ½ Stunden zugedeckt schmoren.
• Für die Bärlauchnocken den Bärlauch grob schneiden, mit dem Öl mit dem Stabmixer pürieren und mit Mehl, Salz und nach und nach hinzugefügter Milch (evtl. etwas weniger Milch verwenden, Teig soll nicht zu weich sein) zu einem Teig vermengen, so lange schlagen, bis er sich vom Kochlöffel löst.
• Reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, ein glattes, schmales Schneidebrett befeuchten, den Teig nun portionsweise auf das feuchte Schneidebrett geben, mit einem Messer längliche Nocken vom Teig in das siedende Salzwasser schaben.
• Sobald die Nocken an der Wasseroberfläche schwimmen, mit dem Schaumlöffel herausnehmen, gut abtropfen lassen.
• Die Butter in einer Pfanne erhitzen und darin die Nocken gut durchschwenken.
• Die Lammkoteletts mit der Schmorsauce und den Bärlauchnocken servieren, für die Lammkoteletts geschmort mit Bärlauchnocken mit fein gehacktem Bärlauch garnieren.

 

Tipp: Falls Nocken übrig bleiben, kann man sie einfrieren und nach dem Auftauen mit Butterbröseln und einem grünen Salat servieren.

 

Kochen & Küche 2 / 2019

 

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
150
Kohlenhydrat-Gehalt
16
g
Cholesterin-Gehalt
37
mg
Fett-Gehalt
4.4
g
Ballaststoff-Gehalt
0.8
g
Protein-Gehalt
11
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.5

Kommentare