Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8542
User Bewertungen

Lammkoteletts mit Tomaten-Couscous

Den Fettrand der Koteletts einritzen; das Fleisch mit Gewürzen, Kräutern und Pfeffer einreiben; Knoblauch schälen und vierteln; das Fleisch und den Knoblauch in eine Schüssel legen, mit Olivenöl begießen und einige Stunden marinieren lassen; Jungzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden; Pfefferoni waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Lammkoteletts mit Tomaten-Couscous den Fettrand der Koteletts einritzen; das Fleisch mit Gewürzen, Kräutern und Pfeffer einreiben; Knoblauch schälen und vierteln; das Fleisch und den Knoblauch in eine Schüssel legen, mit Olivenöl begießen und einige Stunden marinieren lassen; Jungzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden; Pfefferoni waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Das Öl von den Tomaten abtropfen lassen und beiseite stellen; die Tomaten in kleine Würfel schneiden; die Oliven in Ringe schneiden; für den Couscous Knoblauch schälen, zerdrücken und mit Salz vermengen; Couscous nach Packungsanweisung bereiten; die Pfefferoni in 2 TL Tomatenöl andünsten; Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch, Oliven und Kapern zugeben und erwärmen; mit Salz und Pfeffer würzen; das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Das Fleisch in wenig Marinadeöl an beiden Seiten scharf anbraten; in eine Alufolie wickeln und im Backrohr ca. 15 Minuten gar ziehen lassen; die Lammkoteletts sollten noch rosa sein; das Gemüse unter den Couscous mischen und warm stellen; für die Sauce einige Knoblauchstücke aus der Marinade in das Bratfett geben und kurz anbraten; mit Lammfond, Rotwein und Balsamico-Essig ablöschen und einkochen lassen; Tomatenmark zugeben und mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen; den Bratensaft der Lammkoteletts unter die Sauce rühren; Basilikum unter den Couscous heben; die Lammkoteletts mit dem Couscous und der Sauce servieren. Fertig sind die Lammkoteletts mit Tomaten-Couscous !

 

Kochen & Küche Oktober 2002

Kommentare