Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18788
User Bewertungen

Lammsülzchen

auf Blattsalat

Dazu schmeckt ein knackiger Blattsalat sehr gut.

Lammsülzchen
Foto: Andrea Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

• Das Fleisch für das Lammsülzchen mit Wasser bedeckt in einem großen Topf zustellen, Gewürze dazugeben und ca. 30 Minuten kochen.
• Dann das Gemüse klein schneiden und dazugeben, so lange weiterkochen, bis das Gemüse gar, aber noch bissfest ist
• Das Fleisch aus dem Kochwasser nehmen und kleinwürfelig schneiden.
• Die Gelatine in 500 ml vom leicht abgekühlten Kochsud auflösen, das Fleisch und das Gemüse zugeben und gut abschmecken.
• Die Masse in eine Terrinen- oder Rehrückenform füllen und über Nacht kalt stellen.
• Den Blattsalat waschen und gut abtropfen lassen, mit Rapsöl und Balsamicoessig marinieren (nach Wunsch salzen), das Sülzchen in Scheiben schneiden und das Lammsülzchen auf dem Salat anrichten.

 

Rezept: Steirische Seminarbäuerinnen/LK Steiermark,

Kochen & Küche 2 / 2019

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
93
Kohlenhydrat-Gehalt
2.8
g
Cholesterin-Gehalt
31
mg
Fett-Gehalt
3.7
g
Ballaststoff-Gehalt
97.6
g
Protein-Gehalt
12.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare