Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8635
User Bewertungen

Lasagne-Gemüserolle

Lasagneblätter nach Packungsanweisung kochen; Karotten schälen und grob zerkleinern; den Reis mit den Karotten in 1/8 l Wasser langsam bei schwacher Hitze weich garen; die Austernpilze putzen und zerkleinern; den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Lasagne-Gemüserolle die Lasagneblätter nach Packungsanweisung kochen; Karotten schälen und grob zerkleinern; den Reis mit den Karotten in 1/8 l Wasser langsam bei schwacher Hitze weich garen; die Austernpilze putzen und zerkleinern; den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.

Die Lasagneblätter auf ein feuchtes Geschirrtuch legen; je zwei Blätter mit der langen Seite aneinander legen; ein Blatt auf die Naht legen; ein weiteres Blatt längs halbieren und die Hälften neben das Mittelblatt legen. Zucchini putzen, klein schneiden und mit 4 EL Obers dünsten; den Spinat hinzufügen und zugedeckt 2 Minuten bei niedriger Temperatur kochen lassen; abdecken, die Flüssigkeit verdampfen lassen und danach pürieren; Kartoffelflocken und ca. 50 g Weizenmehl (nach Bedarf) hinzufügen und bei geringer Hitze rühren, bis eine streichfähige Masse entsteht; die halbe Menge des Hüttenkäses unterrühren und auf die Lasagneblätter streichen. Die übrige Flüssigkeit der Reis-Karotten verdampfen lassen; ca. 4 EL Obers zufügen und pürieren; ca. 50 g Weizenmehl (nach Bedarf) zugeben und ausquellen lassen, sodass eine streichfähige Masse entsteht; den verbliebenen Hüttenkäse zufügen und unterheben; die Reis-Karottenmasse über die Zucchinimasse auf den Lasagneblättern verteilen und verstreichen; 3 Rollen drehen; jede in 4 Scheiben schneiden und diese auf ein gefettetes Blech legen; mit Folie abdecken und bei 180 Grad ca. 10 Minuten erwärmen; die geputzten Austernpilze in Butter und Öl andünsten und mit Mehl bestauben; restliches Obers und etwa 1/8 I Wasser zufügen; mit dem Gemüsesuppenwürfel, Meersalz und Pfeffer würzen und aufkochen lassen; die Nudelrollen-Scheiben mit den Austernpilzen anrichten und mit Schnittlauch bestreuen. Fertig ist die Lasagne-Gemüserolle!

 

Kochen & Küche Februar 2003

Kommentare