Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10196
User Bewertungen

Lauch-Lachstarte

(25 Min., Backzeit ca. 35 Min.) Teig laut Packungsanleitung vorbereiten. Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze bzw. 170 °C Heißluft) vorheizen. Geschnittenen Lauch in etwas Butter schwenken und überkühlen lassen. Schlagobers mit den Eiern vermengen, mit Pfeffer und Salz würzen, Lauch unter die Masse heben.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Lauch-Lachstarte den Teig laut Packungsanleitung vorbereiten. Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze bzw. 170 °C Heißluft) vorheizen. Geschnittenen Lauch in etwas Butter schwenken und überkühlen lassen. Schlagobers mit den Eiern vermengen, mit Pfeffer und Salz würzen, Lauch unter die Masse heben. Form bebuttern, mit dem Mürbteigboden auslegen und überstehende Ränder abschneiden. Den Mürbteigboden mit der Schlagobersmasse befüllen, die Lachswürfel schön darauf legen. Die Tarte im vorgeheizten Backofen die ersten 5 Minuten direkt auf den Backofenboden stellen und backen, anschließend die Lauch-Lachstarte auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten fertig backen.

Tipp: Die Lauch-Lachstarte ist fertig wenn die Masse fest ist.

Kommentare