Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8174
User Bewertungen

Laucheintopf mit Schinken

Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden; Zwiebel schälen und fein hacken; Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden; Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen und achteln; Kohlrabi und Erdäpfel waschen, schälen und in Würfel schneiden; den Schinken in Blättchen schneiden.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Laucheintopf mit Schinken den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden; Zwiebel schälen und fein hacken; Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden; Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen und achteln; Kohlrabi und Erdäpfel waschen, schälen und in Würfel schneiden; den Schinken in Blättchen schneiden.

Butter in einem geräumigen Topf erhitzen und darin Mehl, Paradeismark, Zwiebel und Knoblauch anrösten; Kohlrabi und Erdäpfel beifügen und kurz mitrösten lassen; mit Suppe aufgießen und bei geringer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen; Lauch, Schinken und Paradeiser zugeben; mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und alles zusammen kernig weich köcheln. Das Gemüse anrichten und den Laucheintopf mit Schinken vor dem Servieren mit gehackter Petersilie und Thymian garnieren.

 

Kochen & Küche Oktober 2001

Kommentare