Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14908
User Bewertungen

Lauchstrudel

Teig:
Butter,Mehl,Sz.abbröseln,Topfen dazu, kurz durchkneten. Ca.1 Stunde rasten lassen.
Fülle:
Alle Zutaten klein schneiden und vermischen.
Die Hälfte des Teiges dünn ausrollen,
Das untere Teigdrittel mit der Hälfte des Schinkens, des Käses und des geschnittenen Lauchs belegen und mit Gewürz bestreuen.

Beschreibung der Zubereitung

Teig:
Butter,Mehl,Sz.abbröseln,Topfen dazu, kurz durchkneten. Ca.1 Stunde rasten lassen.
Fülle:
Alle Zutaten klein schneiden und vermischen.
Die Hälfte des Teiges dünn ausrollen,
Das untere Teigdrittel mit der Hälfte des Schinkens, des Käses und des geschnittenen Lauchs belegen und mit Gewürz bestreuen.
2. Teighälfte genauso bearbeiten, die Enden(links u.rechts) ca.2cm einklappen und Strudel von unten her einrollen.
Backblech mit Wasser besprenen, Strudel mit Wasser bestreichen und mit der Gabel einstechen.
Im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad ca.3o Min.backen.
Beilage: Eine große Schüssel Salat
Tip:
Lauchstrudel läßt sich super vorbereiten! Ungebacken, zugedeckt im
Kühlschrank ca. 1 Tag haltbar. Oder ungebacken einfrieren - wenn er gebraucht wird in gefrorenem Zustand ins vorgeheizte Backrohr schieben und Backzeit ein wenig verlängern.

Kommentare