Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11394
User Bewertungen

Leichte Kräuterschaumsuppe mit Schnittlauch-Topfennockerln

(ca. 35 Min., Garzeit ca. 15 Min.) Für die Suppe die Zwiebeln schälen und fein würfeln, die Kräuter waschen und fein hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin glasig dünsten, mit Mehl stauben und mit Weißwein ablöschen, mit der Gemüsesuppe aufgießen, die Kräuter hinzufügen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Gemischte frische Kräuter und Weißwein machen diese cremige Kräutersuppe von cookingCatrin (www.cookingcatrin.at) zum wahren Geschmackserlebnis!

Beschreibung der Zubereitung

Für die Leichte Kräuterschaumsuppe mit Schnittlauch-Topfennockerln die Zwiebeln schälen und fein würfeln, die Kräuter waschen und fein hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin glasig dünsten, mit Mehl stauben und mit Weißwein ablöschen, mit der Gemüsesuppe aufgießen, die Kräuter hinzufügen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Für die Nockerln alle Zutaten gut miteinander verrühren, mit zwei Löffeln Nockerln formen, diese in siedendem Salzwasser 3–5 Minuten garen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen, den Sauerrahm hinzufügen und mit dem Pürierstab schaumig aufschlagen, die Nockerln mit einem Lochschöpfer aus dem Wasser heben und in der Leichte Kräuterschaumsuppe mit Schnittlauch-Topfennockerln servieren. 

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
314
Kohlenhydrat-Gehalt
15.9
g
Cholesterin-Gehalt
141
mg
Fett-Gehalt
17.7
g
Ballaststoff-Gehalt
3.3
g
Protein-Gehalt
16.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare