Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7540
User Bewertungen

Louisiana-Salat

Beschreibung der Zubereitung

Für den Louisiana-Salat

Vorbereitung:
Die Orangen so schälen, dass die weiße Innenhaut an der Schale verbleibt; in Spalten teilen; Paradeiser waschen, in kochendem Wasser blanchieren und mit kaltem Wasser abspülen; danach schälen und in Scheiben schneiden; Salat waschen, die äußeren Blätter ablösen und zum Auslegen der Schüssel bereithalten; die inneren Blätter zerpflücken; Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln; alle Zutaten - die großen Salatblätter ausgenommen - in einer geräumigen Schüssel vermengen.

Zubereitung:
4 EL Olivenöl mit Essig, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Staubzucker, Paradeismark und Dotter glatt verrühren; Crème fraîche einrühren und so viel Olivenöl einschlagen, dass eine glatte Sauce entsteht; mit etwas Cayennepfeffer würzen; geeignete Teller mit den großen Salatblättern auslegen und die Salatzutaten darauf anrichten.

 

Fertig ist der Louisiana-Salat!

 

Kochen & Küche August 2001

Kommentare