Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7584
User Bewertungen

Mais-Käsesalat

Vorbereitung:
Die Maiskolben putzen, waschen und ca. 20 Minuten kochen (nicht in Salzwasser); danach herausnehmen und mit einem Messer die Körner abschneiden; die Paprikaschoten waschen, halbieren, ausputzen und in feine Streifen schneiden; Paradeiser waschen und achteln; Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden; den Käse in Stäbchen schneiden.

Zubereitung:

Beschreibung der Zubereitung

Für den Mais-Käsesalat

Vorbereitung:
Die Maiskolben putzen, waschen und ca. 20 Minuten kochen (nicht in Salzwasser); danach herausnehmen und mit einem Messer die Körner abschneiden; die Paprikaschoten waschen, halbieren, ausputzen und in feine Streifen schneiden; Paradeiser waschen und achteln; Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden; den Käse in Stäbchen schneiden.

Zubereitung:
Das Öl mit Essig, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Leinsamen und etwas Wasser verrühren; die Salatzutaten in einer Schüssel vermengen und die Marinade behutsam unterheben. Den Mais-Käsesalat auf geeigneten Tellern anrichten, mit Schnittlauch bestreuen und mit Weißbrotscheiben als Beilage servieren.

 

Kochen & Küche September 2001

Kommentare