Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7586
User Bewertungen

Mais-Omelett mit bunten Paprikaschoten

Vorbereitung:
Den Maiskolben putzen, waschen und ca. 20 Minuten (nicht in Salzwasser) kochen; danach herausnehmen und mit einem Messer die Körner abschneiden; Paprikaschoten waschen und in kleine Würfel schneiden; Zwiebel schälen und fein hacken; Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden; Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.

Zubereitung:

Beschreibung der Zubereitung

Für das Mais-Omelett mit bunten Paprikaschoten

Vorbereitung:
Den Maiskolben putzen, waschen und ca. 20 Minuten (nicht in Salzwasser) kochen; danach herausnehmen und mit einem Messer die Körner abschneiden; Paprikaschoten waschen und in kleine Würfel schneiden; Zwiebel schälen und fein hacken; Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden; Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.

Zubereitung:
Die Eier mit Salz, Pfeffer und Milch oder Obers gut versprudeln; Butter in einer Omelettenpfanne zerlassen; Maiskörner, Paprikaschoten, Knoblauch und Zwiebel darin anrösten; danach das Eiergemisch darüber gießen; bei mittlerer Hitze anbacken; die Eiermasse mit einer Palette ein wenig lockern und kurz vor dem Stocken von beiden Seiten einschlagen; das so goldgelb gebackene Omelett auf einen Teller stürzen, mit Schnittlauch bestreuen und das Mais-Omelett mit bunten Paprikaschoten sofort servieren.

 

Kochen & Küche September 2001

Kommentare