Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6695
User Bewertungen

Makkaronisalat mit Hühnerfleisch

Karotte und Sellerie putzen, waschen und in dünne Stifte schneiden; Fisolen putzen, waschen und halbieren; Makkaroni in reichlich Salzwasser al dente kochen, kalt abspülen und abtropfen lassen; Hühnerfleisch, knapp mit Wasser bedeckt, ca.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Makkaronisalat mit Hühnerfleisch die Karotte und Sellerie putzen, waschen und in dünne Stifte schneiden; Fisolen putzen, waschen und halbieren; Makkaroni in reichlich Salzwasser al dente kochen, kalt abspülen und abtropfen lassen; Hühnerfleisch, knapp mit Wasser bedeckt, ca. 4 Minuten kochen; geschnittenes Gemüse beifügen und weitere 5 Minuten bißfest garen; Erbsen (nicht aufgetaut) beifügen und kurz mitdünsten; Hühnerfleisch aus dem Topf nehmen; Gemüse in einem Sieb abtropfen lassen.
Das Ei hart kochen, abschrecken, schälen und kleinschneiden; Hühnerfleisch in Würfel schneiden.
Für das Dressing Zwiebel schälen und fein hacken; Essig, Mayonnaise, Joghurt, Senf und Öl zu einer glatten Sauce verrühren; gehackte Kräuter, Zwiebel und Kapern untermengen und mit Salz und Pfeffer würzen; Hühnerfleisch, Gemüse und Nudeln mit Dressing vermischen und kühl stellen.
Eine geeignete Schüssel mit beliebigen Salatblättern auslegen, den Makkaronisalat mit Hühnerfleisch darauf anrichten und zuletzt mit dem Ei garnieren.

 

Kochen & Küche Juli 1998

Kommentare