Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11277
User Bewertungen

Mamas Nuss-Schnitten

Staubzucker und Haselnüsse vermischen, Ei und Nelkenpulver dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
Für den Belag Eiklar mit Staubzucker mindestens 5 Minuten steif schlagen, den Teig 3 mm dünn ausrollen, mit dem Eischnee bestreichen, in beliebig große Schnitten oder Rauten schneiden, diese mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, im vorgeheizten Back

Sehr schmackhaftes Keksrezept

Mamas Nuss-Schnitten

Beschreibung der Zubereitung

Für die Mamas Nuss-Schnitten Staubzucker und Haselnüsse vermischen, Ei und Nelkenpulver dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
Für den Belag Eiklar mit Staubzucker mindestens 5 Minuten steif schlagen, den Teig 3 mm dünn ausrollen, mit dem Eischnee bestreichen, in beliebig große Schnitten oder Rauten schneiden, diese mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, im vorgeheizten Backofen bei 150–160 °C 12–15 Minuten backen.

Die Mamas Nuss-Schnitten auf dem Blech abkühlen lassen, danach in einer Keksdose aufbewahren.

 

Kochen & Küche Dezember 2014,

Rezept: Waltraud Stöckl.

Kommentare