Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18601
User Bewertungen

Mandel-Mohn-Busserln

köstliches Keksrezept

Busserln mit Mandeln und Mohn mit Schokoladenglasur verziert.

Mandel-Mohn-Busserln
Foto: Claudia Plattner

Beschreibung der Zubereitung

Für die Mandel-Mohn-Busserln die Butter mit dem Staubzucker, dem Ei, dem Salz und der Orangenschale sehr schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver und den Mandeln sowie dem Mohn vermischen, in die Butter-Zucker-Masse rühren. Den Teig in einen Dressiersack mit glatter Tülle (Nr. 6) füllen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Krapferln mit ca. 2 cm Ø aufspritzen und diese im auf 150 °C Heißluft vorgeheizten Backofen 10–12 Minuten backen, nach dem Backen vom Backpapier lösen und auskühlen lassen.

 

Für die Fülle die Butter mit dem Puderzucker und der über einem Wasserbad geschmolzenen Schokolade schaumig aufschlagen. Jeweils zwei erkaltete Busserln mit der Creme zusammensetzen. Die Schokoladenglasur in ein Plastiksackerl füllen, in eine Ecke eine kleine Öffnung schneiden und die Mandel-Mohn-Busserln damit verzieren.

 

Kochen & Küche Keks-Sonderheft November 2018

Kommentare