Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9398
User Bewertungen

Mandelkäse/Mandelsulz

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Mandeln mit der Milch vermischen und dieses Mus in einem hohen Topf unter ständigem Rühren bis kurz vor dem Aufkochen erhitzen, zuckern und salzen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Mandelkäse/Mandelsulz Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Mandeln mit der Milch vermischen und dieses Mus in einem hohen Topf unter ständigem Rühren bis kurz vor dem Aufkochen erhitzen, zuckern und salzen.

Topf vom Herd nehmen und die Masse 30 Minuten ziehen lassen. Gelatine ausdrücken, in Amaretto auflösen und unter die Masse heben, diese mit Bittermandelaroma abschmecken. Über Nacht kalt stellen, am nächsten Tag mit halbierten Weintrauben garnieren und auftischen. Tipp: Besonders fein schmeckt diese Mandelsulz, wenn man 250 ml Obers mit einer Prise Vanillezucker steif schlägt und unter die noch nicht ganz feste Mandelkäse/Mandelsulz hebt.

Kommentare