Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6052
User Bewertungen

Mandelschnitten

Butter mit Staubzucker und Milch cremig rühren, mit den restlichen Zutaten zu einem festen Teigverkneten. Eine eckige Stange (4 x 6 cm) formen und in Pergamentpapier eingewickelt 2 Stunden kühl ruhen lassen. Von der Teigstange etwa 6 mm dicke Scheiben abschneiden und im vorgeheizten Rohr bei 180 C etwa 15 Minuten backen.

Weihnachtsbäckerei mit Vollkornmehl

Beschreibung der Zubereitung

Für die Mandelschnitten Butter mit Staubzucker und Milch cremig rühren, mit den restlichen Zutaten zu einem festen Teigverkneten. Eine eckige Stange (4 x 6 cm) formen und in Pergamentpapier eingewickelt 2 Stunden kühl ruhen lassen. Von der Teigstange etwa 6 mm dicke Scheiben abschneiden und im vorgeheizten Rohr bei 180 C etwa 15 Minuten backen. Schokolade im Wasserbad erweichen, mit Margarine verrühren und ausgekühlte Schnitten dick damit bestreichen; mit gerösteten Mandelstiften bestreuen, gut trocknen lassen. Tip : Mandeln rösten : Geschälte Mandeln auf ein Backblech streuen und bei 200 C ins Rohr geben, bis sie goldgelb sind. So kann man jede Art von Nüssen gleichmäßig bräunen.

Kommentare