Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 5956
User Bewertungen

Mandelzwieback:

Butter schaumig rühren und mit der Hälfte des Zuckers gut durchrühren. Mehl und Backpulver dazugeben. Die Eiklar mit dem restlichen Zucker zu steifem Schnee schlagen. Den Abtrieb mit der Schneemasse und den Mandeln vorsichtig vermischen und in eine befettete Kastenform streichen. Bei schwacher Mittelhitze backen. Ausgekühlt in dünne Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen und im Rohr bähen.

Ein interessante Eiweißverwertung zur Krapfenzeit

Beschreibung der Zubereitung

Für den Mandelzwieback: die Butter schaumig rühren und mit der Hälfte des Zuckers gut durchrühren. Mehl und Backpulver dazugeben. Die Eiklar mit dem restlichen Zucker zu steifem Schnee schlagen. Den Abtrieb mit der Schneemasse und den Mandeln vorsichtig vermischen und in eine befettete Kastenform streichen. Bei schwacher Mittelhitze backen. Den Mandelzwieback Ausgekühlt in dünne Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen und im Rohr bähen.

Kommentare