Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10891
User Bewertungen

Mangold-Sauerampfer-Suppe

(20 Min., Kochzeit 20 Min.)

Am besten die Suppe am Schluss noch mit zahlreichen WIldkräutern verfeinern!

Mangold-Sauerampfer-Suppe

Beschreibung der Zubereitung

 

Für die Mangold-Sauerampfer-Suppe Mangold und Sauerampfer putzen und unter fließendem Wasser waschen, die Stiele fein und die Blätter in etwas größere Stücke schneiden. Jungzwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden, in einem geeigneten Topf die Butter schmelzen, Jungzwiebeln kurz anschwitzen, Mangold und Sauerampfer dazugeben und vermischen.
Dann die Erdäpfel zugeben, mit Koriander, Salz und Pfeffer würzen, umrühren und mit Mineralwasser aufgießen, 20 Minuten köcheln lassen. Knoblauch schälen, ganz klein schneiden und mit dem Sauerrahm in einer Schüssel verrühren.
Die Mangold-Sauerampfer-Suppe vom Herd nehmen, Sauerrahm zügig einrühren, abschmecken, in Suppentassen eingießen und mit Wildkräutern garniert servieren.

 

 

 

Kochen und Küche April 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
238
Kohlenhydrat-Gehalt
11.4
g
Cholesterin-Gehalt
55.9
mg
Fett-Gehalt
18.3
g
Ballaststoff-Gehalt
5.1
g
Protein-Gehalt
6.0
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare